Der Saturn Bad Homburg hat den Kartenvorverkauf für die gamescom 2011 eingeläutet. Vom 18. bis zum 21. August 2011 heißt es auf dem Kölner Messegelände „Celebrate the games“, denn dann findet dort das größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele und Unterhaltung statt.

Bereits zum dritten Mal wird die gamescom vom 18. bis zum 21. August 2011 für private Besucher ihre Tore öffnen. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre haben zahlreiche Aussteller ihre Ausstellungsflächen nochmal vergrößert und schaffen somit noch mehr Raum für Spiele und Messeneuheiten.

Auch in diesem Jahr ist Saturn exklusiver Ticketpartner der Messe. Die „Karte zum Glück“ – die Eintrittskarte zur gamescom 2011 – gibt es daher ab sofort in allen Saturn-Märkten in Deutschland und natürlich auch im Saturn in Bad Homburg.

Zur Auswahl stehen:

  • Tageskarten für Donnerstag oder Freitag zu 10,00 Euro (ermäßigt 6,00 Euro)
  • Tageskarten für Samstag und Sonntag zu je 13,50 Euro (ermäßigt 9 Euro)
  • Dauerkarten zum Preis von 29,00 Euro

Die Vorteile des frühen Ticket-Kaufs liegen auf der Hand: Ohne Wartezeiten an den Kassen gelangen die Messebesucher direkt in die Publikumshallen. Zudem berechtigt das Ticket während der gesamten Laufzeit der gamescom vom 18. bis zum 21. August 2011 zur freien Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr der Verkehrsverbunde Rhein-Sieg und Rhein-Ruhr.

Wer dabei sein will, kann sich die heiß begehrten Tickets ab sofort im Saturn Bad Homburg sichern.

Wer dabei sein will, kann sich die heiß begehrten Tickets ab sofort im Saturn Bad Homburg sichern.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
Saturn Bad Homburg startet den Karten-Vorverkauf für die gamescom 2011, 10.0 out of 10 based on 3 ratings