In unserem Podcast #32 erklärt Geschäftsführer Jochen Lippok nach der Philosohphie „Der Mensch  im Mittelpunkt“, wie mit dem Saturn-Markt im Louisen-Center Bad Homburgs der schönste und innovativste Markt eröffnet.

Saturn Team

Ulrich Hauck (l./ Kaufmännische Geschäftsleitung), Jochen Lippok (Geschäftsführender Gesellschafter), Franz Fritz (r./ Regiomanager, Foto: Seebach)

Die Bad Homburger Innenstadt ist morgen um eine Attraktion reicher. Kurz vor 6.00 Uhr am 2. Dezember 2010 es werden sich die Türen des neuen Saturn-Marktes zum ersten Mal öffnen.

„Wir sind sehr zuver­sichtlich, dass uns bereits am ersten Tag zahlreiche Kunden besuchen werden“

, so Jochen Lippok. „Schließlich fiebern die Bad Homburgerinnen und Bad Homburger schon lange der Neueröffnung entgegen.

Auf einer Verkaufsfläche von rund 3.000 Quadratmetern bietet der Elektrofachmarkt im Louisen-Center, dem neuen Einkaufscenter in der Innenstadt, eine riesige Auswahl an Markenprodukten zu dauerhaft günstigen Preisen. Qualifizierte Fachkräfte sorgen für kompetenten Service. 60 neue Arbeitsplätze hat Saturn damit in der Stadt geschaffen.

Einen Tag vor der großen Neueröffnung sind die Regale im Saturn-Markt fertig eingeräumt, die Vorführgeräte sind angeschlossen, nur noch kleinere Arbeiten stehen aus.

„Es macht Freude, nun endlich das Ergebnis monatelanger Arbeit mit eigenen Augen sehen zu können“

, sagt Jochen Lippok stolz.

„Ohne den außerordentlichen Einsatz, den das gesamte Saturn-Team in den vergangenen Wochen gezeigt hat, wäre das nicht möglich gewesen.“

Mit der Eröffnung des Markes in Bad Homburg soll eine nächste Stufe in der Evolution des Saturns beschritten werden. Die Bad Homburger Infoshow stellt in diesem Bericht die ganz besonderen Faktoren vor.

Ein besonderes Einkaufserlebnis

Saturn ist schon in vielen Einkaufszentren in Deutschland zum Publikumsmagneten geworden – ähnlich wird es auch im Louisen-Center und der Bad Homburger Innenstadt werden. Hier können sich Kunden stets über die neuesten Entwicklungen der Hersteller informieren. Neben der großen Sortimentsvielfalt spielt das Einkaufserlebnis bei Saturn eine besondere Rolle.

„Die Kunden sollen bei uns die Technik im wahrsten Sinne des Wortes erleben können“

, erklärt der Geschäftsführer das Konzept. Daher sind alle Geräte vorführbereit angeschlossen und können wie auf einer Messe ausführlich getestet und verglichen werden.

Ein besonderes Sortiment

Mit seinem auf die Bad Homburgerinnen und Bad Homburger abgestimmten Sortiment und dem topmodernen Ladendesign setzt der Markt Akzente und bietet echte Erlebniswelten. Ein Beispiel dafür ist die TV-Abteilung, in der die Topmarken Philips und Samsung die neuesten Produkte sogar jeweils in separaten verglasten Studios präsentieren. Dort kommen die Kunden ganz ungestört in den Genuss des perfekten Heimkino-Erlebnisses.

„Besonders faszinierend werden vor allem die brandneuen 3D-Fernseher für unsere Kunden sein“

, ist sich Jochen Lippok sicher.

Lippock 3D

Jochen Lippok schaut in Bad Homburg bereits in 3D (Geschäftsführender Gesellschafter), Foto: Seebach

Ein weiteres Highlight für Technikfans sind die beiden Apple-Präsentationen, wo der Kult-Hersteller jeweils auf einer separaten Fläche mit Notebooks und Tablet-PCs sowie mit Mobiltelefonen und MP3-Playern der neuesten Generation aufwartet. Etwas ganz Besonderes für Kaffeeliebhaber ist die Kaffeewelt mit über 50 unterschiedlichen Modellen der Hersteller Jura, DeLonghi, Saeco, WMF und vielen mehr. Selbstverständlich kann auch hier der Kaffee aus den Vollautomaten gleich einem persönlichen Geschmackstest unterzogen werden.

In der Abteilung für Weiße Ware – wie Spülmaschinen, Kühlschränke und Co. in der Branche genannt werden – legt Saturn besonders viel Wert auf die Präsentation energieeffizienter Produkte. Ein echtes Novum im Konzept von Saturn ist zudem die Haushaltswarenabteilung. Vom hochwertigen Topfset bis zur Spaghettizange findet man hier alles, was in der modernen Küche schön und nützlich ist.

Ein besonderer Service

Viel Wert legt Geschäftsführer Jochen Lippok vor allem auf freundlichen Service und kompetente Beratung. Saturn bietet eine lückenlose Palette von Dienstleistungen rund um das Produkt an. Das beginnt bei der Finanzierung des Kaufs und schließt Lieferung, Montage sowie Installation ein. Apropos Lieferung: Bei Kauf eines Gerätes bis 17.00 Uhr liefert Saturn die bestellte Ware noch am gleichen Abend. Dies gilt nicht nur für Haushaltsgroßgeräte, sondern auch für Kaffeevollautomaten. Wer besonders intensiv beraten werden möchte, kann im Saturn in Bad Homburg sogar einen Termin mit einem persönlichen Einkaufsberater vereinbaren. Der Personal Shopper steht dem Kunden dann exklusiv Rede und Antwort.

Ein besonderes Team

Auch für die Stadt Bad Homburg selbst ist Saturn ein willkommener Partner: Jeder Markt ist eine eigenständige GmbH und be­zahlt seine gewerblichen Steuern und Abgaben direkt vor Ort. Darüber hinaus schafft Saturn beständig qualifizierte und sichere Arbeits­plätze. In Bad Homburg allein sind es zum Start 60. Die Mitarbeiter, ihre Kreativität und Initiative spielen in der Unternehmensphilosophie eine wesentliche Rolle, sie werden daher konti­nuierlich und individuell gefördert. Denn nur kompetente und motivierte Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden. Um auch für die Zukunft qualifiziertes Personal zu haben, bildet Saturn gleich von Beginn an selbst aus. Zwei Auszubildende sind deshalb im neuen Saturn mit an Bord.

Das motivierte Team bei der Eröffnung am 02.12.2010 (Quelle: Saturn)

Das motivierte Team bei der Eröffnung am 02.12.2010 (Quelle: Saturn)

Daten und Fakten zum Saturn Bad Homburg

Firmierung
Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Bad Homburg

Anschrift
Louisenstraße 90
D-61348 Bad Homburg

Tel.: +49 (6172) 6826-0
Fax: +49 (6172) 6826-101

Eröffnung

2.12.2010

Geschäftsführer

  • Jochen Lippok (geschäftsführender Gesellschafter)
  • Ulrich Hauck (kaufmännischer Geschäftsführer)
  • Geschäftstätigkeit: Elektrofachmarkt

Sortiment

  • Elektrohaushaltsgeräte,
  • Unterhaltungselektronik,
  • CDs, DVDs und Blu-ray-Discs,
  • Neue Medien
  • (Bürokommunikation,Telekommunikation,Computerhardware,
  • Software),
  • Foto und Zubehör

Verkaufsfläche und Etagen

3.000 Quadratmeter auf 2 Etagen

Anzahl der Mitarbeiter

60

Öffnungszeiten

Eröffnungstag, 2.12.2010: 06:00-21:30 Uhr

Freitag, 3.12.2010: 10:00-21:30 Uhr

Samstage im Advent: 10:00-21:30 Uhr

Anschl. Montag bis Samstag: 10:00-20:00 Uhr

Anzahl Märkte Saturn-Gruppe

Europa 263, davon in Deutschland 145

Systemzentrale

Saturn Management GmbH
Wankelstraße 5
D-85046 Ingolstadt

Tel.: (0841) 634-0
Fax: (0841) 634-1447


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.8/10 (18 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +7 (from 15 votes)
#032 Saturn eröffnet in Bad Homburg, 8.8 out of 10 based on 18 ratings