„one step ahead“

– dies ist der Leitspruch der accadis Hochschule Bad Homburg, die am 10.10.10 zurückblickte auf 30  Jahre von Innovation und Ganzheitlichkeit geprägte Entwicklung.

Prof. Dr. Werner Meißner, Gerda Meinl-Kexel (Quelle: Seebach)

Prof. Dr. Werner Meißner (Präsident der accadis Hochschule), Gerda Meinl-Kexel (Gründerin und Geschäftsführerin der accadis International School; Quelle: Seebach)

Michael Korwisi, Beate Fleige (accadis Hochschulbeirat, Kulturdezernentin Bad Homburgs; Quelle: Seebach)

Michael Korwisi (Oberbürgermeister Bad Homburgs), Beate Fleige (accadis Hochschulbeirat, Kulturdezernentin Bad Homburgs; Quelle: Seebach)

Die große Feier

Begleitet von strahlendem Sonnenschein feierte die accadis Bildung ihr 30-jähriges Jubiläum gleich mit zwei großen Events – einem Tag der offenen Tür und der 1. Bad Homburger Bildungsrallye. Die Rallye stand ganz im Zeichen „einer Entdeckungsreise nach Wissen“.  Teilnehmer mussten an Kontrollpunkten ihr Wissen, ihre Geschicklichkeit und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

10.10.10 - Beate Fleige (r.) mit Betreuern eines Kontrollpunktes (Quelle: accadis website)

Beate Fleige (r.) mit Betreuern eines Kontrollpunktes (Quelle: accadis website)

10.10.10 - Politik-Auto der BLB mit Insassen Armin Johnert, Martin Geppert und Colin Seebach (BLB/Junge Bürger; Quelle: accadis website)

Rallye-Politik-Auto der BLB Bürgerliste Bad Homburg mit Insassen Armin Johnert, Martin Geppert und Colin Seebach (Quelle: accadis website)

„Es war mein Wunsch, an der 30-Jahr-Feier den Menschen zu begegnen, die uns kennen oder die einfach mal ungezwungen mit uns feiern wollten. Und das dabei auch noch das Wetter so eine wunderschöne Rolle spielte, machte diesen Tag zu etwas ganz besonderem“

, so Gerda Meinl-Kexel, die sich freute über die Rallye-Teilnehmer und die zahlreichen Besucher.

Der Bildband zur 30-jährigen Geschichte

Die Bad Homburger Infoshow stellt mit diesem Beitrag einen Bildband vor, der anlässlich dieses Jubiläums erschienen ist.

Bildband der accadis Hochschule

Bildband der accadis Hochschule

Der Bildband dokumentiert in Bild und Text, wie sich Firmierung, Rahmenbedingungen und Größe der accadis Bildung im Laufe der Jahre entwickelt haben. Es werden Ideen, Orte und Menschen vorgestellt, die diese Entwicklung begleiteten und prägten – selbstverständlich auch Frau Gerda Meinl-Kexel, die alles daran setzt, ihre Vision von Bildung mit der „accadis Bildung GmbH“ zu verwirklichen.

„Die Entwicklung von einer berufsorientierten Bildungseinrichtung in den 80ern – Bad Homburger Akademie – zu einer Institution des „dritten Bildungssektors“, war nicht immer einfach, …“

, so Prof. Dr. Werner Meißner im Grußwort des Bildbandes.

„In den vergangenen 30 Jahren ist viel erreicht worden. Die nächsten 30 Jahre können wir und die folgende Generation mit Zuversicht angehen.“

, resümiert Meißner.


Hinweis und Verlosung

Der Bildband (34,90 Euro) ist über die accadis Hochschule unter der Telefonnummer 06172/98420 und über Frau Meinl-Kexel unter der E-Mail-Adresse g.meinl@accadis.com zu beziehen.

Die BHIS! Bad Homburger Infoshow verlost zur vorweihnachtlichen Zeit ein Exemplar des Bildbandes unter allen Interessenten, die zu diesem Beitrag einen Kommentar posten oder uns eine eine E-Mail mit dem Betreff „GEWINN ACCADIS“ an redaktion(at)dieBadHomburger(punkt)de senden.
Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2010.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

accadis Hochschule Bad Homburg stellt sich vor

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.9/10 (11 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +11 (from 11 votes)
Lernen mit Kopf, Herz und Hand - 30 Jahre accadis Bildung, 9.9 out of 10 based on 11 ratings