#023 Wünsche der Jugend

/, Meinung, Podcast/#023 Wünsche der Jugend

#023 Wünsche der Jugend

Wünsche können mächtig oder auch bescheiden sein. Wenn sich die Jugend in ihrer Freizeit trifft, dann geht dies leider nicht immer mit Freude aus. Das muss aber nicht an den Jugentlichen selber liegen, denn oftmals ist es die Polizei, die den Spaß verbietet. Deshalb soll ein gemeinsamer Weg gesucht werden.

Die Jugend von heute… wie ist sie? Welche Ambitionen hat unsere Jugend in Bad Homburg? Wenn sich die Ferienzeit im Sommer über Bad Homburg erstreckt, dann zieht es viele Jugendliche in den Jubiläumspark, auch kurz Jubi-Park genannt. Doch dem Ordnungsamt ist dies aufgrund von diversen Beschwerden ein Dorn im Auge. Da stellt sich doch die Frage, ob die Jugendlichen verbotene Dinge tun oder möglicherweise andere Dinge als die Erwachsenden selbst. Was beschäftigt die Jugendlichen? Diesen Fragen ist die BHIS! Bad Homburger Infoshow bei einem treffen mit Colin Seebach, Vorsitzender der Jungen Bürger, der Jugendorganisation der BLB (Bürgerliste Bad Homburg) nachgegangen.

Wie sehen die Wünsche in 2019 aus?

Lasst uns einen Blick in die Zukunft wagen. Welche Wünsche wird unsere Jugend im Jahre 2019 haben? Wenn ihr neun Jahre gewartet habt, dann dürft ihr auch darauf antworten…;-)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.6/10 (10 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +7 (from 11 votes)
#023 Wünsche der Jugend, 8.6 out of 10 based on 10 ratings
PlayPlay
By |2019-02-21T00:33:47+01:0005.08.2010|Audiobeiträge, Meinung, Podcast|2 Comments

About the Author:

Rafael Schimanski ist Gründer & Herausgeber der BHIS! Bad Homburger Infoshow unter http://www.dieBadHomburger.de und bezeichnet sein Portal selbst als Hessens ersten interaktiven Städteblog mit Text, Audio- und Videobeiträgen, welcher durch spannende Aktionen und einem Veranstaltungskalender unterstrichen wird.

2 Comments

  1. Elisabeth 10. August 2010 at 22:48

    Sehr schöner Beitrag – toll, dass es die Jugend in dieser Form schaffen mag. Meine vollste Unterstützung dafür. Weiter so, Herr Seebach!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 6 votes)
  2. S. Gräfen 12. August 2010 at 15:24

    Ich finde das ganz stark, was hier im Podcast besprochen wird. Genaue Fragen erfordern präzise Antworten. Das Blatt wird nicht vor den Mund genommen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 6 votes)

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.