Jochen Near Homburg 27 – der persönlichste Reisebericht

//Jochen Near Homburg 27 – der persönlichste Reisebericht

Jochen Near Homburg 27 – der persönlichste Reisebericht

27 „Wäldchestag“, Dienstag, 2. Juni 2020 – Ereignisreicher Taunusspaziergang
Liebe Freunde und Bad Homburger,
Gestern Nachmittag ging es auf einen ungeahnt ereignis- und begegnungsreichen Waldspaziergang. Wie üblich mit der S-Bahn nach Kronberg. Dann durch den Victoria-Park in den Wald Richtung Altkönig. Obwohl ich in dem Gebiet seit fast 30 Jahren spazieren gehe, entdeckte ich gestern etwas Neues: Etwas abseits der Bürgelplatte einen alten jüdischen Friedhof. Den gibt es schon seit etwa 1700, wurde natürlich von den Nazis zerstört, aber einige Reihen blieben erhalten. Dort stehen die Grabreihen im Wald, mit hebräischen Inschriften und den Steinen auf den Grabtafeln, die nach jüdischem Brauch Zeichen des Gedenkens sind. Während ich noch über meine Entdeckung nachdachte, hörte ich etwas Vogelgezwitscher, konnte aber zunächst nichts sehen. Dann fand ich eine Nisthöhle, aus der ein Jungvogel mit rotem Schopf lugte und nach Futter rief.
Weiter in den Wald hinein, bis zum Altkönig langte es aber nicht, weil es allmählich kühl wurde. Wieder talwärts traf ich eine Frau, die eifrig ihr Handy in den Wald hielt – ein Rehkitz war dort, von dem ich allerdings nur noch eine verschwommene Bewegung zwischen den Bäumen wahrnehmen. Dafür gab es dann nette Unterhaltung bis zu den ersten Häusern, wo Alessandra, aus Brasilien stammend, mit ihrem deutschen Mann wohnt.
Zurück in Kronberg direkt am Spielplatz in der Merianstraße die letzte und eindrucksvollste Begegnung: Ein junger Rabe hüpft dort am Zaun auf und ab. Er versuchte, auf die andere Seite zu kommen, aber die Maschen waren zu eng. Und das mit dem Fliegen klappte bei ihm auch noch nicht richtig. Also bot ich ihm mit zwei Ästen einen Lift zur Zaunkante – den er auch wie ein erfahrener menschlicher Aufzugfahrgast brav nutzte. 🙂  Oben saß er dann ein paar Minuten und flatterte dann auf die andere Seite.
Liebe Grüße und bleibt gesund!
Jochen
Englische Version
27  Tuesday June 2nd – Happenings and encounters durest a forest walk
Dear friends and Bad Homburg readers,
a walk by Taunus forest near Kronberg with a lot of events and encounters yesterday afternoon. After the usual S-Bahn ride to Kronberg I walked by the Taunus forest near Altkönig. Though walking there since nearly 30 years, I discovered some new place there. Just off Bürgelplatte there is an old Jewish cemetery nestled to the wood. Existing there since about 1700, getting destroyed by the Nazis, but some parts could be preserved. So there are some rows of graveyards under trees, ingrained with Hebrew inscriptions and topped with some stones, which represent memory according to Jewish culture. Just thinking about that place I had discovered for myself, I heard some birds´ sounds, but could not see any … until a discovered a nest cave high up in the tree, some child bird with red topped head asking his parents for food.
Walking on, bot did not get up onto Altkönig, as it became some chilly. So mounting down I met a woman, holding her mobile into her mobile towards the forest: She had discovered a young deer, but I just got an different motion by the distant trees. But a nice talk with Alessandra from Brasil back to town, where she lives with her German husband.
The last and most impressive encounter back to city: A young raven was hopping up and sown at the fence of Merianstraße playground, but all the gaps were too close for him … and he still was learning to fly. So I built a lift for him by two branches … and he was brave to use my help just as an experienced human lift passenger. 🙂 On top of the fence he paused for a moment, than flattered down to the other side of the fence.
Stay healthy, please!
Nice greetings,
Jochen
By |2020-06-03T10:27:45+02:0002.06.2020|Jochen Near Homburg|0 Comments

About the Author:

Die Gründerin und Herausgeberin von VeronikaVonTsurikov.com wohnt und LEBT (in) Bad Homburg und betreibt hier auch den eigenen gleichnamigen Lifestyle-Blog VeronikaVonTsurikov.com. Immer in Bad Homburg aktiv.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.