Weltkindertag in Bad Homburg

Weltkindertag in Bad Homburg

Zum Weltkindertag findet in diesem Jahr am Samstag, 18. September, von 11:00 – 15:00 Uhr auf dem Marktplatz Bad Homburg ein kleines Fest statt.

Neben zahlreichen Mitmachangeboten in Form von Dosenwerfen, einer Malstraße, Sternenschau, Riesenseifenblasen und Zahnbürstengravur gibt es eine leckere Verköstigung in Form von Kaffee und Kuchen. Dafür sorgen die Landfrauen Ober-Eschbach/Gonzenheim und der Deutschen Kinderschutzbund Hochtaunus. Die Stadtteil- und Familienzentren Bad Homburg sowie die Frühen Hilfen informieren an zwei Ständen über ihre Arbeit.

Die Mitmachangebote werden beigesteuert von den Taunus Pfadfindern, der Astronomischen Gesellschaft Orion, dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege Hochtaunus, dem Stadtteil- und Familienzentrum Kirdorf, der Kita am Heuchelbach sowie dem Deutschen Roten Kreuz.

Ausgerichtet wird der Weltkindertag wie in den vergangenen Jahren von den Stadtteil- und Familienzentrum Mitte und Dornholzhausen.

Eingeladen sind alle Kinder und Familien aus Bad Homburg und Umgebung.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen gültigen Hygieneregelungen.

Nachtrag vom 18.09.2021

Wie hat es unseren Bürger:innen am Samstag gefallen? Wetter war spitze. Haben sich unsere Kinder gut amüsiert? Wir fragen am 20. September 2021 auch in den Sozialen Medien nach.

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

About the Author:

Rafael Schimanski ist Gründer & Herausgeber der BHIS! Bad Homburger Infoshow unter http://www.dieBadHomburger.de und bezeichnet sein Portal selbst als Hessens ersten interaktiven Städteblog mit Text, Audio- und Videobeiträgen, welcher durch spannende Aktionen und einem Veranstaltungskalender unterstrichen wird.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.