Für den Einen Freud, des Anderes Leid. Damit meine ich eigentlich die Anwohner. Die hatten es in den letzten drei Tagen wirklich nicht einfach gehabt. Alle Zufahrtswege wurden blockiert, umständliche Straßenführung wurde angeboten und trotzdem möchte man es nicht missen. Denn die meisten haben sich eben doch darüber gefreut. Das Laternenfest 2011 in Bad Homburg ist beliebtestes Straßenfest und wer sich hier trifft und sich mit den Anwohner unterhält, hat es geschafft.

Zum Zeitpunkt der Berichterstellung regnet es in Strömen. Schade, denn die letzten Stunden des Laternenfestes haben begonnen. Noch ist es nicht vorbei, doch einladend sieht anders aus. Die besten Tage sind „deutlich“ der Freitag und der Samstag gewesen. Die meisten haben die Woche durchgearbeitet, doch hat dies Niemanden gestört. Das Wetter ist perfekt gewesen, so kamen etliche Menschen, um die Stände, das Miteinander und die Musik zu geniessen.

Menschen erfreuen sich bei Musik auf dem Laternenfest 2011

Am Schulberg

Mein persönliches Highlight war die „Rettung“ eines kleinen Kindes, welches die Mama verloren hatte. Da läuft einfach ein ca. vierjähriges Kind in der Menge orientierungslos auf und ab. Da musste einfach gefragt werden, was denn los sei. Es suche die Mama, aber wo die ist, weiss es nicht. Also was tun? Weiter gehen und dem Schicksal diese Aufgabe übertragen? Eher nicht. Also, mit dem Kind geredet und Richtung Polizei, die gerade und glücklicherweise entlang kam. Die hatten die Meldung der Mutter bereits, die dann wenige Minuten aus der Menge erschien, voller Tränen in den Augen und Freude das Kind wieder zu sehen. Der erste Satz: “ Mach sowas nie wieder…!“ Ob es Absicht des Kindes war? Eltern sind manchmal komisch.

Stau auf der Louisenstrasse am Samstag Abend

Der Samstag Abend ist noch voller gewesen. Menschen aus dem ganzen Rhein-Main Gebiet schienen das Laternenfest in Bad Homburg als Ziel zu haben. Eine angenehme Erscheinung ist immer Stefanie I. gewesen, so heißt die neue Regentin für das diesjährige Fest. Am Sonntag mittag ist Sie auf der Rathausstrasse gesichtet worden, als ein 6erBMW von B&K vorfuhr. Wir haben viele nette Leute kennen gelernt, mit denen es wirklich Spaß gemacht hat, die Abende zu verbringen. Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Das Laternenfest endet am Montag, den 5. September 2011. Geniessen Sie bis dahin den besonderen Flair in Bad Homburg und schreiben Sie uns doch Ihre Meinung.

Erinnerungen an das Laternenfest 2010

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (10 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +10 (from 10 votes)
Erfahrungsbericht: Unser Laternenfest 2011, 10.0 out of 10 based on 10 ratings