Was mit totaler Begeisterung und großem Engagement beginnt, kann oft ins Gegenteil umschlagen: In totale Erschöpfung, Antriebslosigkeit und sogar Depression. Das Gefühl, ausgebrannt zu sein, haben in unserer schnelllebigen Gesellschaft immer mehr Menschen.

Veranstaltung auf einen Blick

  • Vortrag im Kurhaus Bad Homburg am Samstag, 21. April
  • Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit informiert nicht nur Männer

Am Samstag, 21. April, hält Dr. Axel-Schüler-Schneider von 14 bis 15 Uhr im Kurhaus Bad Homburg einen Vortrag zum Thema „Burnout: Modeerscheinung oder Erkrankung?“ Männer und Frauen sind gleichermaßen angesprochen. Dr. Axel Schüler-Schneider ist Facharzt für Innere Medizin und Psychotherapeutische Medizin mit der Zusatzausbildung Psychoanalyse.

Was ist Burnout eigentlich? Warum trifft es immer mehr Menschen? Spielt unsere Lebensweise bei der Entstehung eine Rolle? Permanenter Zeitdruck, hohe Verantwortung, anspruchsvolle Aufgaben, aber auch der nicht immer respektvolle Umgang miteinander im Berufsleben können zu Burnout führen. Dieses Gefühl des Ausgebranntseins kann zu einem Zustand der totalen Erschöpfung führen. Und es kann jeden treffen: Lehrer und Krankenpfleger, Ärzte und Politiker, Arbeitnehmer aus allen beruflichen Bereichen.

Depressionen sind mittlerweile eine Volkskrankheit geworden und werden nach Schätzungen der WHO (World Health Organisation) bis zum Jahr 2020 nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen den zweiten Platz in der Liste der häufigsten Erkrankungen einnehmen. Psychische Probleme gelten fälschlicherweise als eine typische Frauenkrankheit, doch treffen sie Männer genauso. Männer verdrängen psychische Probleme oft, sie werden bei ihnen daher seltener diagnostiziert. Burnout ist eine Form von Depression. Ursache ist oft berufliches Überengagement, das gerade Männer häufig mit Klagen über Stress maskieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, persönliche Fragen an den Referenten zu stellen.

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V.

Cornelia Färber, Friedberger Straße 2, 61350 Bad Homburg

Cornelia.faerber@medandmore.de

Tel.: 06172-9661-16; Fax: 06172-9661-11


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
Burnout: Modeerscheinung oder Erkrankung, 10.0 out of 10 based on 3 ratings