Im Podcast #039 unserer jüngsten Beitragsreihe „Bad Homburg live“ stellen Sänger und Gitarrist Simon Strunck, Rapper Ulf Eisenkrämer (alias Nowl) und Bassist Eugen Prokott ihre Band SOWL vor. Die drei haben mit der Bad Homburger Infoshow exklusiv und unplugged ihre neue Single „Verkrumpelt Aufgewacht“ aufgenommen, die es im Anschluss zu hören gibt. Mit Drummer und Percussionist Robert Krämer wird die Band beim ihrem Auftritt auf dem BAD ROCK Festival in Bad Homburg live zu sehen sein.

Schon seit langer Zeit kennen sich Nowl und Simon – wachsen gemeinsam in einer Kleinstadt der Wetterau auf. Getrennt voneinander fanden sie ihre Wege zur Musik und gemeinsam feilen sie heute mit Eugen und Robert an Songs. Dabei fanden sie ihren eigenen Sound. Man stelle sich einen perfekten Moment vor, fühlt sich wohl wo man ist und träumt sich weg, wenn der öde Alltag überhandnimmt. SOWL schreiben förmlich den Soundtrack zu diesem Moment.

SOWL Band

Bassist Eugen Prokott (l.), Rapper Ulf Eisenkrämer (alias Nowl) und Sänger und Gitarrist Simon Strunck (r.) verfolgen die Infoshow auf dem iPad 2

Dass sich jemand beim Texten viele Gedanken gemacht hat, denkt man sich, wenn man zwischen Rock, Funk und Reggae doch tatsächlich auf Hip Hop trifft. SOWL schafft es immer wieder dem Zuhörer ein Lächeln zu entlocken. Natürliche, ehrliche und charmant verpackte Lyrik, findet sich in eingängigen, sympathisch sommerlichen Melodien wieder.

Dass die Musik, die dabei entsteht, viele Zuhörer begeistern kann, fanden auch die Bad Homburger Veranstalter ORFUMA und nahmen SOWL gleich in das Line Up des ersten BAD ROCK Festivals auf – Bad Homburgs bis dato größte Rockveranstaltung.

Das Musikvideo zur Single „Es ist gut wie es ist“


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (9 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +8 (from 8 votes)
#039 Bad Homburg live: SOWL, 10.0 out of 10 based on 9 ratings