Am Montag, 10. Juli, beginnen im Kreuzungsbereich Thomasstraße/Schöne Aussicht umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Ampelanlage.

Im ersten Bauabschnitt wird die Dorotheenstraße bergauf, die Thomasstraße zur Louisenstraße und Richtung Hessenring sowie der Linksabbieger Richtung Dorotheenstraße, Schöne Aussicht saniert. Die Zu- und Abfahrt  zum  Kurhausvorplatz, der  Ludwigstraße und  der Thomasstraße zwischen Louisenstraße und Schöne Aussicht ist nur über den Schwedenpfad möglich. Die Zufahrt in die Dorotheenstraße ist nur über die Thomasstraße aus Richtung Hessenring möglich, die Abfahrt nur über Schöne Aussicht. Im 1. Bauabschnitt ist das Kamagra Online kaufen Einfahren aus Schöne Aussicht in die Thomasstraße/ Dorotheenstraße nicht möglich. Hier Cialis kaufen besteht ab der Kisseleffstraße nur ein Durchfahrtrecht für Anlieger zum Parkhaus.

Im zweiten Bauabschnitt werden der Rechtsabbieger von der Thomasstraße in Richtung Schöne Aussicht, die Schöne Aussicht bergab und die Dorotheenstraße bergab ausgebaut. Die Bauzeit beträgt etwa zwei Wochen. Die Ausfahrt aus der Dorotheenstraße ist in diesem Bauabschnitt nicht möglich. Das Dorotheenviertel kann nur  über  die Löwengasse/Meiereiberg verlassen werden. Von der Thomasstraße kann nicht rechts in die Schöne Aussicht abgebogen werden, die Zufahrt zur Schönen Aussicht ist nur über Marienbader Platz/ Ferdinandstraße möglich.

Weitere Informationen
Die Stadtbusse werden ab Montag, 10. Juli, bis auf weiteres wie folgt umgeleitet:

Linie 1/11, 2/12, 4, 5, 6, 21 und 22:
Ab der Haltestelle „Finanzamt“ in Richtung Bahnhof über Kaiser-Friedrich-Promenade, Ferdinandstraße, Marienbader Platz (Haltestelle wird immer angefahren), Hessenring, Schleußnerstraße und weiter den regulären Linienverlauf. Die Linien 3, 7/17, 23, 50/51/57, 261 und X26 fahren gleich bis zur Wo Kamagra kaufen Haltestelle „Marienbader Platz“ und ab da in die entsprechende Richtung direkt zum  Bahnhof.
Vom Bahnhof kommend in Richtung Kurhaus fahren alle Linien über Marienbader Platz, Schöne Aussicht, Kisseleffstraße, Kaiser-Friedrich-Promenade und weiter den regulären Linienverlauf.
Die Haltestellen „Kurhaus“ und „Hessenring“ sowie die Ersatzhaltestelle im Hessenring vor Mercedes Benz, entfallen. Die Haltestelle „Frölingstraße“ und „Schleußnerstraße“ entfallen für die Linien in Richtung Kurhaus. http://www.bikesyndikat.de/kamagra-online-kaufen/
In der Kaiser-Friedrich-Promenade hinter dem Kurhaus wird beidseitig eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle „Marienbader Platz“ wird von allen Linien kommend vom Kurhaus mit angefahren.

Linie 54: Ab der Haltestelle „Kisseleffstraße“ über Kaiser-Friedrich-Promenade, Ferdinandstraße, Schöne Aussicht, Kisseleffstraße, Kaiser-Friedrich-Promenade zur Ersatzhaltestelle „Kurhaus“ und weiter den regulären Linienverlauf. Die Haltestelle „Marienbader Platz“ entfällt.


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Sanierung und barrierefreier Umbau an einer Ampelanlage, 10.0 out of 10 based on 1 rating