Friesenstraße voll gesperrt

/, Verkehr/Friesenstraße voll gesperrt

Friesenstraße voll gesperrt

Die Stadt Bad Homburg v.d.Höhe sperrt die Friesenstraße vom 2. bis voraussichtlich 30. Juli 2012 vollständig. Grund sind Arbeiten an den Gasleitungen. Die Rohre werden vom ehemaligen Gebäude der Stadtwerke abgetrennt.

Die Stadt richtet eine Umleitung ein. In Richtung Seedammweg fahren die Autos über den Europakreisel, die Louisenstraße, die Weilhelm-Meister-Straße und die Kaiser-Friedrich-Promenade. In Gegenrichtung führt die Stadt den Verkehr über die Kaiser-Friedrich-Promenade, die Frankenstraße und die Frankfurter Landstraße zum Europakreisel.

Die Einbahnregelung in der Wilhelm-Meister-Straße wird aufgehoben. In der Frankenstraße wird eine Einbahnstraße in Richtung Frankfurter Landstraße einrichtet. An der Kreuzung Frankenstraße / Frankfurter Landstraße wird eine Baustellenampel aufgestellt.

Die Stadt bittet um Verständnis für mögliche Behinderungen während der Bauarbeiten.


[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Friesenstraße voll gesperrt, 10.0 out of 10 based on 2 ratings
By |2018-10-27T15:48:58+00:0027.06.2012|Stadtplanung, Verkehr|0 Comments

About the Author:

Rafael Schimanski ist Gründer & Herausgeber der BHIS! Bad Homburger Infoshow unter http://www.dieBadHomburger.de und bezeichnet sein Portal selbst als Hessens ersten interaktiven Städteblog mit Text, Audio- und Videobeiträgen, welcher durch spannende Aktionen und einem Veranstaltungskalender unterstrichen wird.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.